+++PRESSE-MITTEILUNG+++ PROsecurITy Expo 2015 – kommende Messe-Highlights

Warum die PROsecurITy Expo mehr als eine IT-Sicherheitsmesse mit Kongress ist: Die Veranstalter der PROsecurITy haben sich ein wesentliches Ziel gesetzt: IT-Sicherheit für ein breites Publikum erlebbar zu machen. Umgesetzt wird diese zentrale Leitlinie durch verschiedene Faktoren, durch die die PROsecurITy sich tatsächlich von allen anderen IT-Sicherheits-Veranstaltungen abhebt. Sie wird die neue Erlebniswelt für IT-Sicherheit am 10. Und 11. November 2015 im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck.

Der Kongress

Themenblöcke sind ein Baustein im Bereich der Kongresse, die das Team der PROsecurITy stark forciert hat. Das Konzept heißt „Pick and Listen“ – der Besucher wählt einfach den Themenblock aus und erlebt somit mehrere hochkarätige Vorträge von unterschiedlichen Experten, die sich um ein bestimmtes Thema drehen. 75 Vorträge wird es geben, die Themenblöcke 2015 lauten:

  • Cyberkriminalität
  • Vorbeugung & Erkennung
  • Kritische Infrastrukturen & Sichere Vernetzung von arosoft im Forum 3
  • Identity Management & Deutsche Security von Protected Networks im Forum 2
  • Internetsicherheit
  • Anlagensicherheit
  • IT-Sicherheitsgesetz
  • IT-Sicherheit im Mittelstand
  • Unternehmenssicherheit
  • IT-Haftung
  • Datenschutz & Datenverarbeitung

Sechs Livehackings krönen die Vortragsreihen, bei denen jeder Hack einen anderen Schwerpunkt hat.

Die Messe – Sicherheit live erleben

Gemäß dem Motto „Don’t gamble with your Data“ können Sie Ihr Glück am Original Casino-Spieltisch von Drivelock probieren – und erleben, wie schnell der Einsatz Ihrer Daten zu einem erheblichen Risiko wird. Vertrauen Sie dem Croupier – er begleitet Sie durch das Spiel, Stand EG17.

Vernetzung und maximaler Vortrieb: im TESLA Model S erleben Sie beides in Vollendung. Zwei Model S stehen für Probefahrten im Außenbereich zur Verfügung.

Im Flugsimulator den Traum vom Fliegen verwirklichen und von jedem Flugplatz dieser Welt abheben. Palo Alto Networks und Fly&Race machen es möglich, Tenne EG, Stand 34. Gleichzeitig ist es die Möglichkeit, kritische Infrastruktur live zu erleben, aus der Sicht eines Piloten.

Auf der brandneuen Micro-Rennstrecke von Microvation im Obergeschoss der Tenne können Sie als Besucher die eigene Geschicklichkeit testen und ein Rennen mit Ihrem Mobile Device per Bluetooth gewinnen.

Bei HSM erleben Sie, wie unglaublich schnell aus einer Festplatte kleine Metallsplitter werden, aus denen nichts mehr ausgelesen werden kann. IT-Sicherheit live erlebt, am Stand von HSM, EG08. Einige Meter weiter holen Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck vollautomatisch eine Marzipankugel bei MEET UG, Stand EG24.

In der PROsecurITy-Lounge im Obergeschoss der Tenne können Sie in einem wunderbaren Ambiente einen Moment entspannen, sich für ein Gespräch treffen oder den Vorträgen im Forum 1 beiwohnen, die wir vom Kongress live mit Boinx übertragen.

Wohlfühlen, Erleben, Lernen

Wir möchten Sie als Besucher herzlich begrüßen und hoffen, dass Sie die PROsecurITy-Expo in bester Erinnerung behalten. Sie wird jährlich Anfang November in Fürstenfeldbruck stattfinden.

Tickets gibt es hier: www.prosecurity-expo.de/besucher/besucher

/es-mi 4nov15

——————————————————————————————————————————————–

Veranstaltung: PROsecurITy Expo —www.prosecurity-expo.de— 10. & 11. November 2015, 9-18 Uhr

verfasst von Eike Sommer, Magna Ingredi Events GmbH

Email: eike.sommer@magna-ingredi.de — Tel 08141 / 8281044

Ort: Veranstaltungsforum Kloster Fürstenfeld, Tenne & Seminarbereich

Veranstalter: Magna Ingredi Events GmbH      

Tageskarte: 49 EUR an der Tageskasse // 39 EUR online www.prosecurity-expo.de/besucher/besucher

2day Ticket: 75 EUR an der Tageskasse // 65 EUR online www.prosecurity-expo.de/besucher/besucher

Pressekarten gibt es jederzeit gerne auf Anfrage in Verbindung mit einem gültigen Presseausweis.

Download dieser PM als Word-Dokument: PM_Erlebniswelt für IT-Sicherheit_Die PROsecurITy Expo 2015_4-NOV-2015