Messeprofil PROsecurITy Expo 2016

Herzlich willkommen zur PROsecurITy-Expo Fürstenfeldbruck! Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen.

Wir geben Ihnen hier einen Einblick in die neue IT-Sicherheitsmesse und Kongress. Wenn Ihnen unsere Arbeit zusagt, so möchten wir Sie für unser Projekt begeistern und freuen uns über eine Nachricht von Ihnen.

Erlebniswelt IT-Sicherheit

Die PROsecurITy ist das neue jährliche Highlight für Unternehmer, Entscheider, IT-Verantwortliche und interessierte Besucher aus dem süddeutschen Raum. Messe und Kongress für IT-Sicherheit bieten Einblick in fünf spannende und wichtige Themen:

  • Schutz der eigenen Identität
  • Gesetze, Richtlinien, Zertifzierungen & Datenschutz
  • Secure Managed Services, Sichere Dienstleistungen für Ihre IT
  • Industrie 4.0, Smartgrid

Renommierte Experten aus ganz Deutschland bieten für Unternehmer und Fachbesucher Informationen und Lösungen für IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit und Kommunikation. Das Konzept, die Struktur, besondere Aussteller und Live-Hackings machen die PROsecurITy zu einer einmaligen Erlebniswelt für IT-Sicherheit.

Thematisiert werden Herausforderungen für Unternehmen aus dem Mittelstand. Dazu bietet diese hochkarätige Veranstaltung thematisch gebündelte, spannende Vorträge und passende Lösungen, die für Unternehmer nachvollziehbar und fachkundig präsentiert werden.

Die PROsecurITy hat ein klar definiertes Ziel: sichere und machbare IT-Lösungen für Unternehmen zu zeigen, um den Betrieb optimiert und zukunftssicher aufzustellen.

IT-Kongress

Der PROsecurITy Expo Informationstechnologie-Kongress bietet 2016 in ca. 35 Fachvorträgen mit spannenden Themengebieten hervorragende Einblicke in aktuelle Herausforderungen für Unternehmer, Geschäftsführer, Entscheider und Verantwortliche.

Im ersten Jahr 2015 gab es 75 Fachvorträge über IT-Sicherheit, die von den Besuchern begeistert aufgenommen wurden. „Eine tolle IT-Veranstaltung mit sehr vielen interessanten und hilfreichen Gesprächen und Vorträgen.“ resümiert zum Beispiel ein Vertragsmanager der Sana IT-Services GmbH.

In unseren Foren werden für alle Besucher die passenden Wege gezeigt, den Herausforderungen zu begegnen. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen zeigen wir Lösungen mit kompetenten Partnern. Die Messe ermöglicht den Besuchern das persönliche Gespräch und gibt Ihnen Zeit und Raum, sich über die Herausforderungen und Lösungen zu informieren.

Wir entwickeln darüber hinaus Konzepte, um internationale Partner einzubinden und den weltweiten Dialog über IT-Sicherheit zu fördern.

Foren Themen in 2016

  • Forum Rot: Cyber Security, Enterprise Security Suites, Pen-tests, LKA, BSI, Internet der Dinge, Mobile Security, Consulting
  • Forum Blau: Gesetze in der IT, IT-Sicherheitsgesetz, Zertifizierungen, ISO-Standards, Risk-Management
  • Secure Managed Services Forum: Arosoft: Clouds, Kritische Infrastruktur, Imageless Recovery, Back-up, Rollout Center, UTM Systeme
  • PrivCom Forum: Gesetze in der IT umsetzen, Zertifizierungen und ISO-Standards in der Praxis, Risiko-Management

Hier geht es zu den Vorträgen…

Was wir möchten

Wir schaffen für Besucher und Aussteller eine professionelle Messe-Plattform, bei der sich alle Teilnehmer sehr gut aufgehoben fühlen. Aussteller und Besucher beschäftigen sich mit den Sicherheitsfragen von Morgen – lösungsorientiert, präzise, verständlich. In 2015 ist es uns gelungen, mit über 65 Messepartnern Lösungen für den Mittelstand zu zeigen, über 400 Besucher kamen zur Erstveranstaltung. Wir arbeiten mit Hochdruck am Programm für den November 2016 , um unseren Besuchern ein einmaliges Top-Level Messeprogramm zu bieten.

Im Gegensatz zu vielen anderen IT-Veranstaltungen zeigt die PROsecurITy Expo nicht nur Problemstellungen oder mögliche Lösungen zu Problemen – sie schafft die Verbindung der Problemstellung und der passenden Lösung. Treten Sie ein und überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wichtige Infos rundum die PROsecurITy Expo

PROsecurITy Anreise

Ihre Anreise zur PROsecurITy mit allen wichtigen Informationen.

PROsecurITy Messe-Standplan

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren gewünschten Messestand.

PROsecurITy Messe-Kongress

Der IT-Kongress bietet auch 2016 mit zahlreichen Fachvorträgen hervorragende Einblicke in aktuelle Herausforderungen für Unternehmer, Geschäftsführer, Entscheider und Verantwortliche.

Die wichtigsten Fragen auf einen Blick

Wieso heißt die Messe PROsecurITy?

Wir möchten professionelle Lösungen der Informationstechnik zeigen, daher die Großschreibung bei Pro und IT. Diese Lösungen sollen vor dem Hintergrund der Unternehmenssicherheit präsentiert werden. Somit ergab sich der Zusammenhang aus Security, Professionalität und IT.

Woran erkenne ich, ob die Messe für mich interessant ist?

Ob Mittelstand, Kleinunternehmen oder Großkonzern, IT-Sicherheit ist für jedes Unternehmen wichtig. Daher haben wir die Messe mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten aufgebaut, auf der jedes Unternehmen aus jeder Branche die gesuchten Antworten findet.

Wo bekomme ich Eintrittskarten?

Im Ticketshop sind Karten für einen Tagesbesuch oder für die gesamte Veranstaltung erhältlich. Oder Sie gehen auf unsere Seite Gründe für Ihren Besuch, dort erhalten Sie Ihr  Messeticket.

Wie sind die Öffnungszeiten von Messe & Kongress?

Dienstag, 8. und Mittwoch, 9. November 2016, von 09:00 bis 18:00 Uhr

Muss ich Fachbesucher sein, um die PROsecurITy besuchen zu können?

Bei der PROsecurITy handelt es sich um eine Messe für Unternehmer, Entscheider, Sicherheitsbeauftragte, IT-Beauftragte und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema IT-Sicherheit. Als Besucher müssen Sie keinen Nachweis über Ihre Branchenzugehörigkeit erbringen oder sich als Fachbesucher ausweisen. Jede/r interessierte Besucher/in ist bei uns willkommen. Ihre Tickets bekommen Sie hier: TICKETSHOP

Wo finde ich Parkplätze? Wie viel kosten diese? Gibt es Behindertenparkplätze?

Vor Ort sind 1500 kostenfreie Parkplätze direkt neben dem Gelände vorhanden. Behindertenparkplätze stehen in der Nähe der Eingänge zur Verfügung.

Kann ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen?
Ja, die S-Bahn-Haltestelle Fürstenfeldbruck befindet sich ca. 5 Minuten zu Fuß vom Veranstaltungsort entfernt, Fahrzeit ca. 25 Minuten ab München-Hauptbahnhof.
Wie weit ist es vom Flughafen Franz-Josef-Strauß zur Messe?
Mit dem Taxi oder Auto sind es ca. 35 Minuten über die A92, A99 und B2. Eine genauere Beschreibung finden Sie unter Messeinfo Anreise.
Kann ich WLAN auf dem Messegelände nutzen?
Als Besucher der PROsecurITy haben Sie auf dem gesamten Messegelände Zugriff auf das Internet.
Wo finde ich ein Restaurant auf dem Messegelände?

Im Bereich der Messe, Tenne EG, finden Sie unseren Catering Bereich, im Obergeschoss sind einzelne Meeting-Spaces kostenfrei verfügbar. Auf dem Veranstaltungsgelände befinden sich zwei weitere Restaurants, von denen wir das Klosterstüberl sehr empfehlen können. Zwischen Messe und Kongress befindet sich darüber hinaus das Restaurant Fürstenfelder.

Ich kann mein e-Ticket nicht ausdrucken!
Bitte prüfen Sie noch einmal Ihre Bestätigungs-E-Mail. In dieser finden Sie einen Link mit Hilfe dessen Sie noch einmal die Möglichkeit haben, Ihr Ticket auszudrucken.

Wenn wir nicht alle Fragen beantwortet haben …

Sie möchten noch mehr wissen? Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen.

… schreiben Sie uns bitte eine Nachricht!